JTL-Wawi Installations-Service

auf vorhandenem Rechner

Wir installieren Ihnen JTL-Wawi für den Betrieb an mehreren Arbeitsplätzen. Optional richten wir Ihnen auch Ihren SQL Server (SQL 2014 / 2016) auf einem zentralen Rechner ein, über den die einzelnen Arbeitsplätze auf die Datenbank zugreifen können.

JTL-Wawi

Installation
Einzelplatz

vorhandener Rechner
49
99
einmalig
  • Firmengröße

    kleine Händler

  • Anbindung SQL-Server

    optional

  • Installation

    1 x JTL-Wawi

  • Konfiguration

    Firewall

schritt 1

Service:
Einrichtung

vorhandener Rechner
99
99
einmalig
  • Voraussetzung

    installierte JTL-Wawi

  • Firmenprofil einrichten

    1

  • Lagerprofil einrichten

    1

  • Beispieldaten anlegen

    ja

schritt 2

Installation
Mehrplatz

vorhandener Rechner
99
99
einmalig
  • Firmengröße

    größere Händler

  • Anbindung SQL-Server

    optional

  • Installation

    mehrere JTL-Wawi

  • Konfiguration + Rechte

    Firewall

Populär

Service:
Datenmigration

vorhandener Rechner
54
99
Stunde
  • Aufwand

    Anforderungsanalyse

  • Datenvorbereitung

    ja

  • Datenübernahme

    ja

  • Frist Projektabnahme

    1-2 Wochen

Alle Preise zzgl. 19% USt.

Systemvoraussetzungen

Arbeitsplätze / Clients (JTL-Wawi)

Systemvoraussetzungen für Arbeitsplätze / Clients (JTL-Wawi)

JTL-Wawi benötigt das Microsoft .Net Framework 4.5.2

    1. Windows 7
    2. Windows 8, 8.1
    3. Windows 10

Datenbankserver (MS SQL 2014 Express)

JTL-Wawi benötigt mindestens einen MS SQL Server 2008 R2. Für MS SQL 2014 Express wird bei der Einrichtung von JTL-Wawi automatisch heruntergeladen und installiert, falls keine Version des MS SQL Servers auf dem System vorhanden ist. Es werden folgende Systemanforderungen benötigt:


JTL-Wawi benötigt das Microsoft .Net Framework 4.5.2, dieses wird in der Regel bei Windows 10 direkt mitgeliefert und muss nicht separat installiert werden.


Betriebssystem:

    1. Windows 7
    2. Windows 8, 8.1
    3. Windows 10
    4. Windows Server 2008 R2
    5. Windows Server 2012 / 2012 R2

Prozessor: Intel-kompatibler Prozessor mit min. 1 GHz oder höher

RAM: Mindestens 512 MB RAM für SQL Server Express with Tools und SQL Server Express with Advanced Services sowie 4 GB für Reporting Services, die mit SQL Server Express with Advanced Services installiert werden

Festplattenspeicherplatz: 4,2 GB Festplattenplatz + Genügend Speicherplatz für die JTL-Wawi SQL-Datenbank

Einschränkungen: Microsoft SQL Server Express unterstützt 1 physischen Prozessor, 1 GB Arbeitsspeicher und 10 GB Speicher.

Bemerkung: Die Datenbank und der Client können natürlich auch auf ein und demselben Rechner installiert werden (sogenannte Einzelplatzversion). Es werden 32 Bit sowie 64 Bit Betriebssysteme unterstützt. Quelle und weitere Details: Microsoft Developer Network

Information zur Installation und zum PC System

JTL-Wawi Mindestvorrausetzungen bedeuten: “Es geht gerade noch so!” Reibungslos ist einfach anders!

Leider wird heutzutage alles als “ganz einfach” verkauft,  ist aber in der Regel doch komplexer als gedacht. Einige kennen sich damit auch gut aus, andere basteln schon seit Jahren und werden nicht fertig, bzw. haben es aufgegeben.

Für viele unserer Kunden sind schon obige Informationen  “Böhmische Dörfer”.  Sie sind einfach nur Anwender und möchten ein funktionierendes JTL-Wawi System.

Kein Problem! Wir kümmern uns um alles und besprechen mit Ihnen alle Schritte vorab!